Home » blog » Mein erster Blogeintrag

Mein erster Blogeintrag

  T E S T  

Irgendwie weiss ich gar nicht so recht was ich hier mache und ob es überhaupt funktioniert aber ich probiere mich einfach mal wieder aus zur späten Stunde. Wie schon auf meiner Homepage, alles selfmade. So hab ich wenigstens hart dafür gearbeitet und alles selbst gestaltet, statt von jemanden machen zu lassen oder Geld auszugeben dafür. Besser geht immer aber es soll erstmal zu mir passen und ich glaub das tut sie ganz gut, oder 

Nun fehlt nur noch der verdammte Blog  

Aber wie geht es? Ich versuche es jetzt mal über Beiträge aber ich glaube es wird falsch sein.
Wetten gleich muss ich erstmal wieder google fragen. Was wäre Mann/ Frau nur heute ohne Google? Selbst im Duden stand nicht soviel erklärt 
So google gefragt und Immer noch nicht schlauer. Ich glaub ich bin wieder zu ungeduldig oder hab zuviele andere Dinge im Kopf. Morgen früh gehts dann erstmal wieder mit dem Bearbeitungsmarathon weiter.

Ok genug geschrieben das sollte nämlich eigentlich nur erstmal eine Testseite mit paar Wörter werden. 

Nachtrag: So in der Vorschau sieht es nach einem Blogeintrag aus ! Doch so „einfach“  Oder doch zu früh gefreut.
Was ist eigentlich ein Beitrag. Hat das was mit dem Blog zu tun.  Aber für denken ist es wohl wieder zu spät…probieren geht über studieren. Ich glaube man merkt ich bin blutige Anfängerin.

Ich nehme gern auch Tipps und Hilfe an 

Nachtiiiiii 

10662103_779030582156089_6670826734303668799_o

7 comments

  1. Tom says:

    Selbst ist die Frau, sieht doch super aus. 🙂 Glückwunsch!

    P.s. Ich will ja nicht angeben.. ..aber ich bin der aaaaallererste der deinen neuen Blog kommentiert hat 😀

    • Roxy says:

      Danke Tom aber du kennst ja Frauen 😀 sie sind nicht immer gleich zufrieden 😉
      Und ich als Perfektionist muss daran noch ein wenig tüfteln.

      P.S. Glückwunsch du bekommst als erster von mir einen Kaffee ausgegeben 😀

  2. DocMaowi says:

    Mach dir keinen Kopf , alles bestens . Ein paar Zeilen , ein Bild und fertig ist dein mitteilungswunsch und das nenn ich Blog!!!

    Ich hoffe noch viel hier von dir zu sehen und wenn du magst dann schreib etwas dazu und wenn nicht dann ist es in dem Moment halt ein fotoblog !!! 😉

    Alles Gute weiterhin
    Martin

    • Roxy says:

      Danke Martin für deine Lieben Zeilen!
      Gerade frage ich mich ob man meine Antworten überhaupt sehen kann? 😀

      Ich hab mal bei dir geschaut. Das schaut aber auch super aus. Na vielleicht sehen meine Beiträge auch mal so schön aus und nicht nur so als Text 😉

      Dir noch einen schönen Tag.
      Roxy

  3. DocMaowi says:

    kleiner tipp, lade dir mal das plugin easy lightbox runter dann beim bilderupload beim bild auf mediadatei und nicht anhang seite klicken und schon erscheint dein bild nicht auf einer sep. seite wo ich wieder retour muss um deinen artikel weiter zu lesen sondern in einer dezenten mittigen lightbox 😉

  4. Su says:

    Jaaaaa man sieht deine Antworten auf die Kommentare! 🙂 Perfekt!!!

    Und richtig, bei WordPress heißt das Beitrag für jeden neuen Blogbeitrag!

    Du kannst jeden Beitrag auch Schlagwörter geben die man dann auch separat anklicken kann und noch ganz viel anderes!

    Willkommen in der Bloggerwelt!

    • Roxy says:

      Und man bekommt sie auch mit wenn ich sie wieder kommentiere 🙂 ?
      Jetzt muss das alles nur noch schön aussehen, auch als Vorschau!

      Das mit den Schlagwörtern muss ich irgendwie noch lernen und vieles anderes 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.